Unsere Tarife

Der Preis ist wichtig - Entscheidend ist die Leistung!

Inkassounternehmen, die ausschließlich ihre Einnahmen über die Gebühren gegenüber Ihrem Schuldner generieren gehen mitunter auch relativ unsensibel mit Ihrem Schuldner um. Das gefährdet nicht nur die weitere Kunden-/Schuldner-Geschäftsbeziehung. Diese Geschäftsbeziehung ist in der Regel auf Dauer beendet.

Wir haben ein Interesse an der weiteren Geschäftsbeziehung zwischen unserem Kunden und dessen Schuldner.

Unsere Leistungspakete

Leistungsumfang

- die Forderung wird geprüft


- telefonischer und Email-Kontakt zum Kunden


- Besuch des Kunden in unserem Hause


- Besuch des Kunden in seinem Hause


- mehrfache Kundenbesuche in seinem Hause


- Kundenbetreuung im Forderungsmanagement


- Kundenmitarbeiterschulung Inkasso


- der Schuldner wird mehrmals angeschrieben


- telefonischer Kontakt zum Schuldner


- Verhandlung zur gütlichen Einigung


- persönlicher Kontakt zum Schuldner*


- Übernahme ins gerichtliche Mahnverfahren**


- Zugang zu Bonitätsauskünften B2B, B2C***


- intensive Einweisung in die Bonitätsprüfung


- Prüfung der eigenen Bonität bei Auskunfteien












* bei Notwendigkeit bis 60 km Umkreis des Inkassodienstleisters, nach dessen Ermessen


** Der Kunde entscheidet über die Beantragung des gerichtlichen Mahnverfahrens.


*** Der Zugang erfolgt über einen separaten Vertrag mit einem  Partner (Wirtschaftsauskunftei). Es entstehen weitere Kosten.

Basic

Für Einzelforderungen

- ohne Jahresbeitrag

  • kein Jahresbeitrag
  • 95 % bei Erfolg
  • ab 25,00 Euro ohne Erfolg
  • geringer Jahresbeitrag
  • 100 % bei Erfolg
  • 25,00 Euro ohne Erfolg (egal wie hoch die Forderung ist)

Business

Für kleine Unternehmen

- meistgenutzter Tarif

Professionell

Bestseller für Profis 

- ab 10 Forderungen

  • angemessener Jahresbeitrag
  • 100 % bei Erfolg
  • 10,00 Euro ohne Erfolg (egal wie hoch die Forderung ist)

Bei Forderungen älter als 120 Tage sowie bei Negativeintragungen von Schuldnern im Schuldnerregister wird  bei Erfolg ein Aufschlag von jeweils 5% berechnet.

Bei Auslandsforderungen gelten gesonderte Konditionen.   

Drittkosten, wie z.B. Gerichtskosten, werden separat abgerechnet und stets im Vorfeld gemeinsam abgestimmt.

Alle genannten Preise zzgl. MwSt.

Bei speziellen Forderungshöhen oder -stückzahlen sind Sonderkonditionen möglich.

Fordern Sie gleich Ihr Angebot an!

Inkasso Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel, Gifhorn, Magdeburg und Wolfsburg - mit unserem erfolgreichen Außendienst!

Unsere Website verwendet Cookies.

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.